News Termine Schülerrudern RWR-Leitlinien Schülerruderpokal Vorstand Satzung Mitglieder Links Impressum  
Gig-Vierer kurz vor dem Ziel auf der Außenalster
2.7.2009
55. Verbandsregatta des Hamburger Schülerruderverbandes

Seit langem wird in Preez erfolgreiche Ruderarbeit geleistet; begünstigt durch die exponierte Lage des Gymnasiums unmittelbar an für das Rudern bestens geeigneten Gewässern. Mit einem großen Aufgebot an Ruderern und Ruderinnen angereist, gingen sie in zehn verschiedenen Vierer-Rennen an den Start und fuhren dabei achtmal als Sieger über den Zielstrich, eine hervorragende Ausbeute. Nur in den beiden Rennen der jüngsten Mädchen und Jungen (Jg. 95-97) gelang es den Mannschaften vom Matthias Claudius Gymnasiums, die Preetzer zu besiegen.

In den übrigen Vierer-Rennen kamen außerdem das Gymnasium Corveystraße sowie das Lohmühlen Gymnasium und die Gesamtschule Harburg zu Siegen. Neben fünf Rennen im Einer und einem im Doppelzweier stand auch ein Achter-Rennen auf dem Programm. Drei Achter waren angetreten und die Mannschaft des Wilhelm Gymnasiums Hamburg siegte deutlich vor der Gesamtschule Hamburg-Harburg und der Sophie-Barat-Schule.

Informationen zu den Ergebnissen der Regatta finden sie unter "Ergebnisse" beim Hamburger Schülerruderverband.

Walter Römmer