News Termine Schülerrudern RWR-Leitlinien Schülerruderpokal Vorstand Satzung Mitglieder Links Impressum  
Start beim Landesentscheid in Kassel


Der Weilburger Gig-4x+ auf der Fulda unterwegs
26.06.2009
Landesentscheid "Jugend-trainiert" in Hessen mit gutem Meldeergebnis

Traditionell kommen die meisten Bewerber und Mannschaften vom Friedrichsgymnasium aus Kassel, das mit insgesamt 27 Mannschaften beteiligt ist. Mit 17 Mannschaften folgt die Tilemannschule in Limburg, sowie mit 16 Booten das Karl-Rehbein-Gymnasium aus Hanau.

Das größte Teilnehmerfeld mit 20 Booten findet man im Gig-4x+ der Jungen in der Wettkampfklasse III. Mit jeweils 15 Booten weisen der Mädchen-Gig-4x+ sowie der Jungen-Gig-4x+ in der WK II ebenfalls umfangreiche Felder auf, die zu vielen Vorentscheidungen zwingen. Im Achterwettbewerb gibt´s in diesem Jahr lediglich mit 4 Booten einen Finallauf.

Los geht´s samstags um 11 Uhr bis sonntags 14.45 Uhr, anschließend werden die Landessieger geehrt.

Einzelheiten zur Veranstaltung sowie zum Meldeergebnis sind unter Schülerruderverband Hessen e.V. zu finden.


Dr. Thomas Woznik