News Termine Schülerrudern RWR-Leitlinien Schülerruderpokal Vorstand Satzung Mitglieder Links Impressum  
Kurfürst-Balduin-Gymnasium in Münstermaifeld
13.01.2011
BDSR tagt 2011 in Münstermaifeld

Die KuBaRuderer rudern bei der RG Treis-Karden und vertreten seit einigen Jahren z.T. recht erfolgreich ihr Bundesland beim Herbstfinale „Jugend trainiert für Olympia“. So bot es sich für die Vertreter der Schülerruderverbände und -vereine an, nach Hamburg in 2010 diesmal zu ihrem Mitglied in den Südwesten zu reisen. Verantwortlich vor Ort ist Franz Esser, er übernimmt die notwendigen organisatorischen Aufgaben und organisiert das Damenprogramm.

Programm:
Freitag, 18.1.2011:
Anreise bis ca. 19.00 Uhr nach Treis-Karden Schlosshotel Petry, Teilnehmer melden sich selbständig bis Mitte Februar an.
ca. 19.45 Uhr Fahrt zum Weingut Sonneneck nach Müden (3 km), Im Sonnenring 02672 93740 zum gemeinsamen Abendessen mit anschließender Weinprobe.

Samstag, 19.1.2011:
10 - 12 Uhr Bundessitzung im Kurfürst-Baldiun-Gymnasium in Münstermainfeld,
ab 12.30 Mittagessen in Löffels Landhaus,
13.30 - 15 Uhr Fortsetzung der Bundessitzung,
ab ca. 16 Uhr Kaffee und Kuchen bei der RG Treis-Karden.

Hinweise zur Anreise:
Mit der Bahn: der Bahnhof liegt gegenüber vom Hotel

Mit dem PKW von Norden via Köln: A61 Abfahrt Mendig Richtung Mayen A48, Auffahrt Mayen A48 Richtung Trier, Abfahrt Kaifenheim/Treis-Karden, in Treis-Karden vor der Bahnunterführung nach rechts abbiegen und ca. 500 Meter dem Straßenverlauf folgen.

Von Frankfurt via Mainz: A 61 Abfahrt Boppard, B327 Richtung Koblenz, nach ca. 3 km links ab Richtung Alken, an der Mosel über die Brücke auf die linke Moselseite wechseln und Richtung Cochem fahren, nach ca. 15 km in Treis-Karden bei der ersten Möglichkeit rechts abbiegen und hinter der Bahnunterführung sofort links abbiegen und ca. 500 Meter dem Straßenverlauf folgen.

Von Kassel via Gießen: B 49 bis Limburg, A3 Richtung Köln, Dernbacher Dreieck A48 Richtung Trier bis Abfahrt Ochtendung/Kobern-Gondorf, links abbiegen nach Kobern-Gondorf, in K-G. in Richtung Cochem orientieren, dann wie oben.

Weitere Informationen bei: fl.esser@t-online.de

Franz Esser & Hans-Thomas Rehbein