News Termine Schülerrudern RWR-Leitlinien Schülerruderpokal Vorstand Satzung Mitglieder Links Impressum  
Campus der TU Dortmund
6.12.2010
Rudersymposium in Dortmund

Mit über 300 Teilnehmern verzeichnete das Rudersymposium 2010 des DRV einen neuen Teilnehmerrekord. Insgesamt sowohl inhaltlich wegen der zahlreich und hochkarätig besetzten Hauptvorträge als auch gesellschaftlich wegen der kurzen Weg von Lehre und Verpflegung sowie gesellschaftlichen Programmpunkten war die Veranstaltung sehr gelungen. Die Organisatoren, der Vorsitzende des Arbeitskreises Bildung, Wissenschaft und Forschung, Prof. Dr. Ulrich Hartmann, sowie der Dortmunder Volker Grabow wählten die bewährte Organisationsform des Wechsels von sog. Hauptvorträgen und Arbeitskreisen. In den Hauptvorträgen wurden die Teilnehmer immer wieder zusammen geführt, und zwischenzeitlich konnten sie ihren individuellen Interessen nachgehen.

Aus Schülersicht bedeutsam: Im abschließenden Forum für Geräte und Material stellten am Samstag Klaus Reitze und Dr. Thomas Woznik auch die Ruder-DVD als Hilfsmittel zur individuellen Verbesserung der Ruderleistung, wie auch als Materialsammlung zur Übungsleiter- und Lehrerausbildung vor.


tho